Offene Sprechstunde

Mit der Offenen Sprechstunde bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei akuten neurologischen Problemen kurzfristig in unserer Praxis vorzustellen.

Wir können dann in einem kurzen Gespräch und gegebenenfalls in einer orientierenden Untersuchung klären, wie dringlich das Problem weiter untersucht werden muss. In der Regel bekommen Sie einen weiteren Termin, an dem die Untersuchungen dann durchgeführt werden.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass während einer Offenen Sprechstunde keine längeren Gespräche oder komplexeren Fragestellungen bearbeitet werden können. Darüber hinausgehend kann es zu langen Wartezeiten kommen, da für die Offenen Sprechstunden keine konkreten Termine vergeben werden.

AKTUELL

Damit wir die Corona-Schutzmaßnahmen einhalten können, bitten wir darum, dass Sie sich vorher für die Offene Sprechstunde anmelden. So können wir gewährleisten, dass der Mindestabstand von 1,5 m auch innerhalb der Praxis eingehalten werden kann. Wir bitten Sie zudem, möglichst ohne Begleitung/Angehörige zur Offenen Sprechstunde zu kommen.

Offene Sprechstunde im Januar

Donnerstags, 13:00 Uhr

  • 07.01.2021
  • 14.01.2021
  • 21.01.2021
  • 28.01.2021

Freitags, 13:00 Uhr

  • 15.01.2021
  • 22.01.2021
  • 29.01.2021